Let’s stitch again…

Standard

Unlängst wollte ich meine Handnähfertigkeiten verbessern. Oder besser gesagt mal aufbauen…

Bisher habe ich es nämlich immer gehasst zu Nadel und Faden zu greifen, sofern es sich nicht um eine Strick- oder Häkelnadel sowie um ein Wollknäuel handelte. Weder habe ich diese Fertigkeit in meiner Kindheit/Jugend erlernt, noch war ich bis dato bestrebt dazu. Es war mir stets zu friemelig, zu wenig „produzierend“ und aufgrund meiner Unfähigkeit das Ergebnis nie überzeugend.

Aber es kam, wie es kommen musste – und ja, bei Annie fängt ja fast alles mit dem Stricken an:

Ich strickte oder häkelte schöne Dinge, die aber häufig den letzten Schliff durch eine Naht, durch eine Applikation oder ähnliches bekamen. Natürlich immer mit Wolle h-a-n-d-g-e-n-ä-h-t. *pffft*

Das ging dann auch immer einigermaßen, zähneknirschend zwar, aber ansonsten ganz gut. Also wurde alsbald ein Entschluss gefasst: Lerne besser zu nähen und zu sticken, damit es noch schöner wird. Gesagt, getan.

Ich bestellte mir also ein Büchlein mit netten Kreuzstich-Mustern. Elfen, Feen, so Annie-Kram halt. Ein Stickrahmen wurde angeschafft, Garne hatte ich noch – Wunder oh Wunder – und das erste Bild wurde angefangen… und landete alsbald in der Ecke. Nicht aus Frust, aber sooo dolle war es dann doch nicht. Etwas langweilig vielleicht. Lieber stricken… *gnhnhn*

Aber letzte Woche, man glaubt es kaum, überkam es mich. Stickrahmen raus! Nadel in die Hand! Kreuz hin, Kreuz her… Jaaa… Es fluppte. Und siehe da, es war auch nicht Ergebnislos:

Gestickte_Elfenmonogramme

 

Das ziert nun den Eingang zu meinem Arbeitszimmer. Damit jeder weiß, wem das gehört. 😉

Jetzt habe ich da ziemlich Feuer gefangen. Meine Stricknadeln ruhen gerade auch mehr als sonst. *g*

Und weil das Internet ja so schön verbindet, fand ich direkt einen Blog von einer Stickerin, die viele eigene Muster kostenfrei anbietet, wovon ich dann auch direkt eins anfangen musste. Vielen Dank, liebe Stickeule! Allein schon der Name ist unheimlich sympatisch. 😀

Und jetzt auf zur Nadel! *hüpf*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s