Das erste Päckchen…

Standard

…kam gestern an. Vom Tsatsatsu, eine gute Freundin von meinem Mann und mir. 😀

Ich hab mich so gefreut! Schaut mal, was drin war:

Weihnachtspaket

 

Eine wunderschöne, selbstbepatchte Kiste (sieht man leider gerade nicht so gut, aber sie ist ganz toll bunt mit Blümchen!), ein Perlsack-Regenbogen-Camäleon, eine echt niedliche Weihnachtskarte, Tee und ganz viel Süßkram. Einiges von letzterem ist auch schon weg. *hihi* Besonders süß finde ich die Prinzessinnen-Schokolade. 🙂

Das Camäleon hab ich mir sofort geschnappt. *g* Es hat nun auch schon einen Namen bekommen: Cecil. Ich finde, das passt. Und er anscheinend auch. Jetzt hockt er auf jeden Fall auf meiner Nähmaschine neben meinen anderen Musen. So bunt wie der ist, hilft er mir garantiert bei kommenden Projekten.

Cecil

Und ein kleines Aufklappbüchlein war auch dabei. So eins wollte ich schon immer mal haben. Das hängt bzw. liegt jetzt gemütlich im Baum:

Aufklappbuch

 

Ganz lieben Dank! Wir freuen uns sehr über diese hübsche Geschenk. 😀

Und allen anderen empfehle ich mal bei Tsatsatsu vorbeizuschauen. Ein Blog – häufig über die Wirren der Universität und ihrer Insassen – ist einfach grandios geschrieben. Gött-lich! Ein Besuch lohnt sich wirklich.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s