Tag 8

Standard

Was passiert, wenn man mit kleinen Kindern backen möchte? Richtig, ein Chaos.

Meine lieben Nachbarskinder von oben waren da ganz gewitzt.

In der Familienbildungsstätte gab es eine Generalprobe. Hier haben sie schön mitgemacht: Zusammen die Zutaten abgewogen, zusammen den Teig gemanscht und geknetet und richtig schöne Figuren ausgestochen. Oh ja, dachte ich mir, das können wir zu Hause ja auch mal machen!

Klarer Fall von Denkste.

Nicht nur, dass sie es plötzlich ganz spannend fanden das rohe Mehl zu vertilgen (schmeckt so was wirklich?!), nein auch die Hälfte des Teiges wurde vor dem Stechen gnadenlos verfuttert. Mit den Teigfingern wurde dann hierhin gegriffen und dorthin und das Ausstechen gestaltete sich zu einem kleinen Fiasko, weil jeder meinte einfach irgendwohin seine Form einstechen zu dürfen. Egal, ob dort schon ein fertiges Plätzchen war oder nicht… Vorzugsweise von dem des anderen… Na ja, zum guten Schluss sind dann doch noch ein paar Exemplare auf dem Backblech gelandet. Nur – oh weh – warum sind Ofenregler so schön Kinderhöhe positioniert? Der kleinere von den beiden drehte nämlich so mir nichts dir nichts einfach zwischendurch mal die Temperatur ganz nach oben. Natürlich ohne etwas zu sagen. Jippie. Und so wurden es dann im Endeffekt diese Höllenkekse:

Höllenkekse

 

Ich finde, der nette rote Kameraeffekt verstärkt meine Assoziation mit dem Reich der Unterwelt, oder? 😉

Nein, sie haben nicht mehr so sehr gemundet und nein, wir hatten dann auch keine Lust mehr sie zu verziehren…

Man lerne: Nimm Dein Kind jeden Tag so wie es ist. Und wenn es mal beim Backen mit Quatsch anfängt, dann richte Dich darauf ein, dass es zum Schluss vermutlich keine himmlischen Kekse geben wird. Egal, Hauptsache wir hatten alle Spaß. *g*

Und wie hatte ich doch gleich diese exquisite Gaumenfreude genannt? Anfangsbuchstabe bitte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s