Die Illumination kann beginnen…

Standard

Ja, ja, da ist es. Das nette kleine Equipement für die kommende Hochzeit:

 

Na, wer weiß, welchem Film hier nachempfunden wurde? Ratet mal! 😀
Es war echt ganz nett zu gestalten. Hab mir dieses Video angesehen, weil ich nicht ganz glauben wollte, dass das mit Aquarell-Technik so gut funktioniert (hatte das vorher rechechiert) und hab dann losgelegt.

Erst mit zwei Lila-Tönen alles bemalen (unten mehr Farbe, oben weniger), dann das Gelb zwischen die Sonnenstrahlen setzen und abschließend mit Pinsel und gut Wasser vermischen. Da kann man dann noch die Farbpigmente ein wenig verschieben.
Als es trocken war hab ich die Sonnenausstanzungen noch mit einem goldenen Gel-Liner nachgezogen. Das gibt dem ganzen etwas mehr Form.

Insgesamt sehr easy (das kann jeder Bastelmuffel) und vor allem mal ganz nett als kleines Projekt zwischendurch. Bin gespannt, wie die „im Einsatz“ aussehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s