Wilde Wolllust

Standard

Eigentlich sollte man meinen, dass ich gerade wichtigeres zu tun hätte als Stricken. Ich könnte meinen Umzug vorbereiten, die Steuer machen, das teilweise echt grandiose Wetter genießen. Aber nix da, wenn Annie stricken will, will Annie stricken. 😉

Und so hat sich Annie – wie bereits angemerkt – an ein Projekt mit 20er-Nadeln gewagt. Und das soll dann auch bitteschön fertig werden. Jetzt. *g*

Herausgekommen ist dies:

Ein unheimlich schönes und riiiesiges Schultertuch. Gestrickt wurde es im Fallmaschenmuster mit doppelt genommener „Rico Design Fashion Karafuru“ von Wolle Rödel. Leider kommen die Farben nicht soo gut rüber, aber es ist eine Mischung aus Regenbogenwolle und braun-schwarz-melierter Wolle. Es ist superweich und superwarm – trotz der großen Löcher! Gut, dass macht bestimmt auch der halbe Anteil des Polyesterschafs, aber dafür ist das Ding auch echt leicht: gerade mal 700 Gramm. Ich find es auf jeden Fall ganz schnuffelig und freue mich, noch ein Projekt vor dem richtigen Gewusel hier gewuppt zu haben. Das wollte ich dann doch auch mal direkt mit euch teilen. 🙂

Dann habt einen schönen Wochenstart ihr Lieben! Und lasst Karneval nicht ganz arge Spuren bei euch hinterlassen. Mir selbst passiert das nicht. Bin das ganze Jahr über bunt. Da brauche ich keinen Termin für. 😉

Advertisements

»

  1. Pingback: Dienstagsfrage | * Annies Lebenslust *

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s