Erinnerungen

Standard

Sie machten es sich gemütlich und lebten einen entspannten, behaglichen letzten Abend vor dem kommenden Lichterfest. Gerade, als es am allerstillsten wurde, sprang Emmie zu Annette. „Hier“, sagte sie und reichte ihr ein Marzipanherz „das ist für Dich.“ Annette be-dankte sich artig und wollte es gerade teilen, da sagte Emmie „Nein. Das ist nur für Dich. Für jetzt.“ Niklas schaute sie verwundert an. „Du warst das? Du hast uns die ganzen Her-zen gegeben?“ Emmie nickte eifrig. „Jajajaja. Hab ich. Das sind Zauber-Herzen. Die lassen einen an die schönsten Lichterfestmomente denken, die man erlebt hat. Damit man noch mehr Vorfreude auf das Fest bekommt.“ „Mhm. Hast Du denn geglaubt, dass wir die brau-chen?“ „Nee, aber schön ist es doch trotzdem, oder?“ Niklas sah seine Schwester an. Die war schon längst in ihren Gedanken versunken. Sie sah die anderen Wichtel-Zwerge und ihre geliebten Schauspielstücke, die jedes Jahr auf der Bühne vor der großen Tanne aufgeführt wurde. Die Geschichten verzauberten das gesamte Publikum, dessen verträumte Blicke Annette stets hinter dem Vorhang auf der Bühne sah. „Ach ja“, seufzte sie verzückt Und dann berichtete sie allen, was sie gerade gesehen hatte. Und auch ihre Brüder erzählten ihre schönsten Erinnerungen. Die Bärchen stimmten ebenfalls mit ein. Und Emmie? Die freute sich, dass ihr Plan aufgegangen war. Und so lachten und sangen sie, bis plötz-lich…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s