Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

Standard

Voll kreativ, oder? 😉

Aber dafür war ich heute Morgen schon umso kreativer! Denn um dem Titel auch gerecht zu werden habe ich dies hier gezaubert

 

 

Ich liebe es meinen eigenen Adventskranz zu gestalten! Das kann ich schon man meine Vorfreude auf den Weihnachtsbaum mit vergrößern. *g*

Dieses Jahr wurde er mal wieder Champagner. Irgendwie hatte ich Lust darauf. Und ich bin sehr froh, dass ich mit den 3 Engeln meine „4er-Kette“ durchbrochen habe. Habe nämlich die Angewohnheit beim Adventskranz immer auf 4 (Sterne, Schneeflocken etc.) zu kommen. Macht ja auch Sinn, aber irgendwie muss ja auch irgendwas „anders“ dabei sein. Praktisch finde ich immer meine „eine Kerze in der Mitte“. Da muss man sich keine Gedanken machen, dass die erste Kerze nicht bis zum 4. Advent hält. 😉

So und um euch auch meine Resultate von gestern nicht vorzuenthalten, hier das Endergebnis unseres Backwahns:

 

 

Ja, das Spritzgebäck hat mal wieder aufgehalten. Wie jedes Jahr. Keine Spritzpistole hält den Teig aus, egal welchen Teig wir machen. Vermutlich sollte ich echt mal darüber nachdenken für nächstes Jahr eine „ordenliche“ solche anzuschaffen. Die Plastikteile taugen nämlich wirklich nichts.

Aber, dank meines besten Freundes, der echt alles gegeben hat, bekamen wir dann doch noch schönes Spritzgebäck. Irgendwann wurden zum Schluss noch die Ausstecher raus geholt – jedes Kraft versiegt einmal -, aber insgesamt ist es eine herrlich schöne Auswahl geworden. Mit Schoki! *g*

Anschließend hatten wir sogar noch so viel Zeit, dass mein Liebster und ich noch den Dortmunder Weihnachtsmarkt besucht haben. Mein erster Weihnachtsmarkt-Glühwein, yej!

Haben dort auch wieder den großen Dortmunder Weihnachtsbaum bewundert und waren dann sehr froh, einen Engel auf dessen Spitze zu sehen. Es war nämlich im Gespräch, dass dort ein Fußball zu sehen sein sollte „Weil wir ja Deutscher Meister sind!“ *örks* Irgendwo hört es dann doch auf. Wie gut, dass die meisten Dortmunder das ebenso sahen.

So, dann werde ich mal meinen ersten Advent genießen. Der Möbius muss noch wachsen und gedeihen. Vielleicht gibt es auch heute Abend noch ein Bild davon, wer weiß. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s