Der Advent und seine Türchen äh… Tücken

Standard

Da war ich gerade nach der Arbeit unterwegs und auf der Suche nach zwei Adventsdekos.

1.) Ein Adventskranz aus echter Tanne zum selber bespaßen. Und sogar gefunden! Auf Anhieb! Der Typ (deutlich jünger als ich) laberte mir einen Knopp an die Backe – total nett – aber schien wohl irgendwie die Verkaufsmasche von Papa zu nutzen. Fand ich witzig so „altbackener Smalltalk“ mit nem Jungspund. *g* Passende Kerze gab es beim DM (ich liiiebe DM) wo ich dann endlich auch nach dem Tee-Adventskalender griff. Ohne geht es einfach nicht. 😉

2.) Wollte ich noch einen Schoki-Adventskalender haben. Nix teures diesmal (diese ganzen Pralinen müssen ja nicht immer sein), sondern ein ganz normaler für „ne Mark“. Aber nett aussehen sollte er. Oh, oh. Das kann nur in die Hose gehen oder? Richtig! Ich war gefühlt in 10 Geschäften und fand nix oder nur Schrott. Im Aldi sollten die dieses Jahr total schön sein. Gut, also dann mal ab zum Aldi. Also wenn, dann war es sicher nicht der Aldi bei mir um die Ecke. Nee, schön ist anders.

Nach langem Suchen war ich also dann doch beim Kaufland (um die andere Ecke rum) und nahm mir einen „stinknormalen“ mit. Nein, es sollte keiner mit Simspons, Mickey Maus, Barbie oder Hello Kitty sein. Sondern ein ganz normaler. Der steht jetzt bei mir in der Küche. Gut gemacht. Na dann kann es ja jetzt bald mal los gehen oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s